Ein Gespräch über Thesen, Texte, Theorien

Dr. Lothar Stresius und Markus Melchers haben für Sie aktuelle Bücher zu philosophischen Themen gelesen.

Auf der Bühne diskutieren sie ihre Ansichten und Einsichten – fundiert und spontan, sachlich und persönlich, seriös und heiter.

Wenn Ihnen die besprochenen Texte gefallen, dann lesen Sie selbst (die besprochenen Bücher können am Abend vor Ort erworben werden, vielen Dank an „Unsere Buchhandlung am Paulusplatz“) – im anderen Fall haben Sie lesen lassen und Lebenszeit gespart.

Zusätzlich werden die Diskutanten je eine Lektüreempfehlung aussprechen.

Folgende Bücher werden besprochen:
Marie-Luisa Frick: Zivilisiert streiten. Zur Ethik der politischen Gegnerschaft;
Ditzingen 2017 (Reclam)

Robert Pfaller: Erwachsenensprache. Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur;
Frankfurt a. M. 2017 (S. Fischer)

Christoph Türcke: Umsonst leiden. Der Schlüssel zu Hiob;
Springe 2017 (zu Klampen Verlag)

Carlo Strenger: Abenteuer Freiheit. Ein Wegweiser für unsichere Zeiten;
Berlin 2017 (Suhrkamp Verlag)

Tickets

Abendkasse: 15,- € / ermäßigt 12,- €
VVK: 12,- € zzgl. VVK-Gebühr / ermäßigt 9,- € zzgl. VVK-Gebühr

Ticketbestellung: www.bonnticket.de

Mittwoch, 14. März 2018
20:00 — 22:00