Bonner Theaternacht

 

Tickets

VVK Early Bird: 19,50 € zzgl. Gebühren, ermäßigt 13,00 € zzgl. Gebühren

VVK ab 01.05.18: 23,00 € zzgl. Gebühren, ermäßigt 15,00 € zzgl. Gebühren

www.bonnticket.de

 

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr an der Bonner Theaternacht teilzunehmen. Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere beiden Protagonisten vor:

Lorman

20:00 Uhr bis 20:45 Uhr und 22:00 Uhr bis 22:45 Uhr

„Wo gejodelt wird, da lallen Dänen!“ – nur eines der täglich wechselnden Motti (das ist tatsächlich die einzig zuverlässige Pluralform!) dieses Ausnahmehumoristen. Womit wir schon wieder Klärungsbedarf geschaffen haben: bedeutet „Ausnahmehumorist“ nun Geistreiches von selten erreichtem Niveau – oder lediglich, dass Lorman, bürgerlich Lorenz Böhme, nur ausnahmsweise witzig ist?

Lormans Credo lautet: „Humor sollte nie zu schwarz sein, sonst hebt er sich nicht mehr richtig vom dunklen Hintergrund ab!“. Lorman begleitet das Leben mit dem nötigen Spott – und sich selbst dabei immer wieder souverän an Gitarre und Klavier.

Markus Schimpp

21:00 Uhr bis 21:45 Uhr und 23:00 Uhr bis 23:45 Uhr

Lieböslieder – Ein Abend der Leidenschaften. Markus Schimpp gewährt mit seinen musikalisch-literarischen Kabinettstücken intime Einblicke in die Seele eines Mannes in den besten Jahren. Er erzählt von Heimwerkern, Beipackzettellesern, Gedankentsunamis bei Kinderfragen, über ein Aufeinandertreffen mit der esoterischen Ex-Geliebten oder vom Fußball als Ersatzreligion.

All das gewürzt mit amüsant selbstironischer Plauderei aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz eines charmanten Gentlemen der neuen Schule.

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 9. Mai 2018
20:00 — 00:00